caretaker

Change the world every day.

What is Caretaker?

gb

What is it all about?

With our individual possibilities and abilities each of us is able to contribute to a better quality of life for all beings on this planet with our daily actions – this is the simple idea behind the CARETAKER initiative.

Being a CARETAKER is an attitude to life. It means to love life and to take over responsibility for your own actions. For us this means to strive for a more just and peaceful world and above all to find a sustainable lifestyle in harmony with nature.

On this homepage we want to share our attempts to life this philosophy and to walk this earth as CARERTAKERs. With our personal lifestyle and our projects we try to put this lifestyle into action as best as we can. With this we want to inspire more people and invite them to become part of this movement and change this world together!

When we dream alone it is only a dream, but when many dream together it is the beginning of a new reality.
(Friedensreich Hundertwasser)

The Way of the CARETAKER

We humans are a part of the natural world and not in contradiction with it.”

We humans perceive ourselves as the most highly developed and most intelligent beings on this planet, but if we consider our behaviour in a global context it does not look intelligent and responsible at all. We pollute and destroy our own living environment and exploit the natural resources of the earth with alarming speed, we wage war against each other and treat beings that we feel superior too with horrifying cruelty – when in fact we could play a very different role: the role of a CARETAKER in the true sense of the word. ‘To take care’ – that is what it is all about. To take care about what surrounds us, the people in our life, our natural environment, our planet. We want to be CARETAKERs of the earth.

To walk the path of a CARETAKER means for one’s personal life to strive for peace, to treat fellow humans and animals with respect, to scrutinise one’s personal lifestyle and (consumerist) behaviour as well as to support structural changes on  a political level.  This path is different for each of us and each step makes a difference! Everyone can contribute to a sustainable and peaceful coexistence on this planet in their own way.

Of course one person alone often feels helpless and overwhelmed when facing global problems, but we are many and each of us has individual skills and individual abilities – and together we can strike a new path and find new ways of living. Each contribution is valuable and everyone can do something, everyone has the possibility to walk the path of a CARETAKER.

 

 

de

 

Was ist “Caretaker” überhaupt?

Jede_r von uns kann im eigenen Alltag, mit den individuellen Möglichkeiten und Interessen zu einer besseren Lebensqualität für alle Lebewesen auf diesem Planeten beitragen – Das ist die Idee hinter der Initiative CARETAKER.

CARETAKER zu sein ist eine Lebenseinstellung. Es bedeutet, das Leben zu lieben und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Das heißt für uns, auf eine friedvollere, gerechtere Welt hinzuarbeiten und vor allem einen zukunftsfähigen und nachhaltigen Lebensstil im Einklang mit der Natur zu finden.

Auf dieser Homepage wollen wir unsere Versuche als CARETAKER_innen durch diese Welt zu gehen mit euch teilen und zeigen wie wir mit unserem Lebensstil und unseren Projekten so gut wie möglich versuchen, diese Grundsätze in die Tat umzusetzen.
Wir wollen damit Menschen inspirieren und auffordern Teil dieser Bewegung zu werden und sich mit uns für Veränderungen einzusetzen!

“Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn Menschen gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.”
(Friedensreich Hundertwasser)

Der Weg des Caretakers

Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.”
(Bertrand Russell)

Wir Menschen sehen uns als die höchst entwickelten und intelligentesten Lebewesen auf diesem Planeten. Allerdings ist unser Handeln global gesehen alles andere als intelligent und verantwortungsvoll:
Wir verschmutzen und zerstören unseren eigenen Lebensraum, beuten die Ressourcen der Erde mit erschreckender Geschwindigkeit aus, führen Kriege und behandeln Lebewesen, denen wir uns überlegen fühlen, mit einer erschreckenden Grausamkeit.

Dabei könnten wir eine ganz andere Rolle einnehmen – und zwar die der CARETAKER: To take care bedeutet „auf etwas Acht geben“, „sich um etwas kümmern“ und das ist genau das, worum es uns geht: Acht geben auf unser Umfeld, auf die Menschen um uns herum, auf unseren Planeten – eben ein_e „Hüter_in“ der Erde zu sein.

Den Weg eines CARETAKERS einzuschlagen heißt für das praktische Leben im persönlichen Umfeld Frieden zu schaffen, Mitmenschen, Tiere und die Natur mit Respekt zu behandeln und den persönlichen Lebensstil sowie das eigene (Konsum-)verhalten zu überdenken und sich auf politischer Ebene für strukturelle Änderungen einzusetzen. Dieser Weg ist für jeden Menschen individuell, und jeder noch so kleine Schritt zählt! Jede_r kann auf seine Weise zu einer lebenswerteren Welt beitragen und die Vision von einem friedvollen Zusammenleben unterstützen.

Natürlich fühlt mensch sich als Einzelperson oft machtlos – Aber zum Glück hat jede_r von uns individuelle Fähigkeiten und individuelle Interessen  – gemeinsam können wir unser Leben anders gestalten und unsere Gesellschaft neu erdenken. Jeder Beitrag ist wertvoll und vor allem: Jede_r kann einen Beitrag leisten, jede_r hat die Möglichkeit sich bewusst für den Weg des Caretakers zu entschließen!

Comments are closed.