caretaker

Change the world every day.

Caretaker Team

gb

Bärbel

babsi Bärbel has been involved in different activities and projects on sustainability, self-organization, urban gardening, food-sovereignty, recycling and conscious usage of resources – mostly in the urban environment – for the last couple of years. 2009 and 2010 Bärbel was passionate part of the guerilla gardening group who started the now well known guerrilla garden “Längenfeld” in Vienna – on which she also focused her Research about informal learning for her bac. degree in Environmental Education.
(BACHELORARBEIT Barbara Graf Version 2012)

Apart from her activist efforts, Bärbel is interested in learning DIY skills and and practice simple living close to nature. Since October 2011 Bärbel has been cycling around the world (see Bärbel’s Blog).

 

Eva

Eva is a kindergarten teacher and studies English and Philosophy/Psychology in a teaching degree. Besides her studies she also works freelance for Klimabündnis Österreich, an governmentally supported initiative against climate change, with a special focus on how to convey specific, climate change related issues such as mobility, food and clean energy in a simple and fun way in various kindergartens all over Austria. She is very creative and always carries a smile on her face. Her interests are music, literature and art as well as traveling environmentally friendly to places she has not been to.

 

 

 

 

 

 

Hansi

Hansi did his civil service in the former Concentration Camp Auschwitz. He is now studying Biology and Sports and works for the “Climate Alliance Austria” and as a climbing teacher. What’s typically Hansi? His smile, his cheerfulness and of course his guitar!

 

 

 

 

Lina

Lina was born and grew up in the urban jungle of Vienna. She finished her studies in social work. Lina is a climbing instructor and likes working with young people. What Lina likes? The smell of coffee beans, dark chocolate, climbing trees, all four seasons, riding her bicycle and trying out something new.

 

 

 

 

 

 


Mene (aka Kristina ;-) )

Mene has always had a very special relationship to animals and nature since she was little. She is also very interested in the skills of indigenous societies and in general knowledge about bushcraft and living outdoors. She does not only want to find a simple, sustainable and natural lifestyle for herself but to inspire as many people as possible with what she does. Mene is a board member of SOL (society for Solidarity, Ecology and Lifestyle) and besides the secrets of life she studies English and Biology at uni. In 2008 she finished an education on Outdoor-Training followed by a high rope course- and climbing instructor-training.

 

 

 

 

Rathi

Rathi has been a Greenpeace-Activist for some time. He is a kindergarten teacher and at the moment he is training as a physiotherapist. In his spare time he enjoys nature, making music and kayaking trips

 

 

 

 

 

de

Bärbel

Seit einigen Jahren forscht und beschäftigt sich Bärbel mit Ideen und Projekten für eine zukunftsfähige Lebens- und Gemeinschaftsform. Neben ihrem Studium der Umwelpädagogik und ihrer Arbeit als Fahrradbotin, beteiligte sie sich an diversen Initiativen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Mobilität in der Großstadt, Selbstorganisation, urbanes Gärtnern, Nahrungsmittelsouveränität, Recycling und sinnvolle Ressourcennutzung. 2009 und 2010 war sie mit viel Energie an der Entstehung und Erhaltung des bekannten Längenfeld Guerilla Gartens in Wien beteiligt – und schrieb dazu auch ihre Bachelorarbeit ueber informelles lernen.

(BACHELORARBEIT Barbara Graf Version 2012)

neben ihrer aktivistische Arbeit interessiert sich Bärbel fuer traditionelle Fertigkeiten des simplen Lebens mit der Natur. Seit Oktober 2011 reist Bärbel mit ihrem Fahrrad durch die Welt (see Bärbel’s Blog)

Eva

Eva ist diplomierte Kindergartenpädagogin und studiert Englisch und Philosophie/Psychologie auf Lehramt. Eva arbeitet nebenbei als freie Mitarbeiterin für das Klimabündnis Österreich mit Fokus auf spielerischer Vermittlung von Klimaschutz im Bereich Mobilität, Ernährung und Energieverbrauch im Kindergarten. Sie ist kreativ und stets mit einem Lächeln unterwegs und interessiert sich für Musik, Literatur und Kunst sowie für möglichst klimafreundliche Reisen an Orte an denen sie noch nie war.

 

 

 

 

 

 

 

Hansi

Hansi hat als Zivildiener Gedenkdienst im ehemaligen KZ Auschwitz geleistet und studiert Biologie und Sport auf Lehramt. Er ist freier Mitarbeiter beim Klimabündnis Österreich und Kletterlehrer am USI Wien. Was ist typisch Hansi? Sein Smile, seine stetig gute Laune und natürlich seine Gitarre!

 

 

 

 


Lina

Lina ist im Großstadtdschungel geboren und aufgewachsen, hat in Wien Soziale Arbeit studiert. Sie ist ausgebildete Kletterlehrerin und arbeitet gern mit Jugendlichen. Was Lina mag? den Geruch von frisch gemahlenen Kaffeebohnen, BitterSchokolade, BaumKlettern, alle vier Jahreszeiten, Rad fahren, Neues ausprobieren.

 

 

 

 

 

 


Mene

Mene hat schon seit klein auf eine besondere Beziehung zu Tieren und der Natur und ein großes Interesse an Fertigkeiten indigener Kulturen sowie Wildnis- und Survivalwissen. Sie möchte nicht nur für sich einen einfachen, nachhaltigen und naturnahen Lebensstil finden, sondern auch möglichst viele andere Menschen mit dem was sie macht inspirieren! Mene ist Vorstandsmitglied bei SOL (Solidarität, Ökologie und Lebensstil) und sie studiert neben den Geheimnissen des Lebens auch Englisch und Biologie auf Lehramt. 2008 hat sie einen Lehrgang zur dipl. Outdoortrainerin abgeschlossen, sowie Ausbildungen zur Hochseilgartentrainerin und Kletterinstruktorin.

 

 

 

Rathi

Rathi war mehrere Jahre bei Greenpeace aktiv tätig. Er ist diplomierter Kindergartenpädagoge und macht derzeit eine Ausbildung als Physiotherapeut. In seiner Freizeit stürzt er sich in die Natur, spielt Musik oder genießt die ausgedehnten Ausflüge mit seinem Kajak!

 

Comments are closed.